KEF XQ40 Arcam FMJ A28 Schon € 675 gespendet!

Showrooms durchblättern
KEF XQ40 Arcam FMJ A28

frage

Beschreibung:

Hier seht ihr meine aktuelle Konfiguration.

Einen Arcam Vollverstärker FMJ A28 in Verbindung mit einer Kef XQ40. Die Kombi trifft optisch wie klanglich absolut meinen Geschmack. Als Zuspieler dient hier ein NAD T524 DVD Player, allerdings nutze ich für Musik hauptsächlich eine Logitech Squeezebox Classic. Kabel habe ich natürlich auch, allerdings kommen bei mir nur Chich- und Lautsprecherkabel der Einstiegsklasse zum Einsatz. Ich habe zahlreiche Kabel an meiner Anlage getestet, keine Unterschiede gehört und das Thema für mich zu den Akten gelegt. Rack, Steckdosenleiste und Kabel haben bei mir absolut keine Relevanz.

Ja Ja, die High Ender werden bestimmt die Hände über dem Kopf zusammen schlagen, wo um Himmels Willen ist denn der CD Player. Vor kurzem stand hier noch ein Creek Evolution CDP. Dann habe ich mir zusätzlich eine Logitech Squeezebox Classic (Netzwerkplayer) gekauft, sie war eigentlich nur als Ergänzung gedacht. Ich staunte allerdings nicht schlecht, konnte ich zwischen meinem CDP und der Squeezebox doch keinerlei Unterschiede heraushören. Gesteuert wird die Squeezebox mit meinem Ipod Touch, der Bedienkomfort ist für mich ein Traum.

Wer weiss, vielleicht werde ich mir für das gute Gefühl irgendwann mal wieder einen CD Player zulegen, im Moment vermisse ich allerdings nichts.
Bewertung:
  • Currently 5.00/5

Aktuelle Bewertung: 5.0/5

 
 
hallöle!

sieht schnieke aus! und der i- pod erobert doch sowieso immer mehr gebiete... die kef´s würde ich jedoch ein stück von deinem low- board weg rücken. kommen so besser zu geltung. trotzdem weiter so
Erstellt von: klingt wie kaputt
 
Hiho,
ja - ja, das Web ist klein.... Gratuliere zu deiner neuen Konfig! Sieht spitze aus und klingt bestimmt auch so :)
Zum Arcam A28 fehlt dann nur noch der passende CD17/CD73 oder noch besser: der CD192.

Viele Gruesse,
nada-san
Erstellt von: nada-san
 
Oh mein Gott, wo ist der CD-Pla<x>yer?

;-)

Die Anlage sieht superwohnlich aus und wenn es mit dem Pod gut klingt, was solls. Der Arcam wirkt in der Kombination mit den Kef auf jeden Fall "highendig".

Gruß
Pinny
Erstellt von: Pinny
CD-/DVD-SpielerNAD T524Verstärker/KombiArcam FMJ A28LautsprecherKEF XQ40TV/RadioLoewe Nemos 32

Showrooms durchblättern